Meldungen

Der Verein der Freunde und Förderer des GFZ – FFGFZ ehrt Jeffrey Paulo H. Perez mit dem Friedrich-Robert-Helmert-Preis 2020

Jeffrey Paulo Perez (Foto: privat)

Mit dem Friedrich-Robert-Helmert Preis des Vereins der Freunde und Förderer des GFZ – FFGFZ wird die jahrgangsbeste Promotion am Deutschen GeoForschungsZentrum geehrt.

In diesem Jahr ging der Preis an Jeffrey Paulo H. Perez  für seine Doktorarbeit „Green rust formation and reactivity with arsenic species“. Seine Forschungsergebnisse bilden unter anderem eine Grundlage für die Sanierung Arsen kontaminierter Böden und Grundwässer.

Perez, aus der Sektion Grenzflächen-Geochemie, wurde von Liane G. Benning betreut und verteidigte seine Doktorarbeit mit summa cum laude an der Freien Universität Berlin im Januar 2020. Verbunden mit dem Preisgeld und einer Ehrenurkunde, erhält Perez ebenfalls eine einjährige Ehrenmitgliedschaft im FFGFZ.

Weiterführende Informationen: 

Weitere Meldungen

Eisalgen verstärken Grönlands Eisschmelze – genährt von Phosphor

Diamanten brauchen Spannung

Schnellere Erdbebenfrühwarnung mit Künstlicher Intelligenz

Fragen und Antworten zum Erdbeben in Kroatien

Die Melodie eines zerfallenden Alpengipfels

Geothermische Exploration mit Glasfaserseismik in Potsdam

Frühwarnsystem für gefährdete Staudämme

Stress im Untergrund besser berechnen

Wie heiß darf es sein für das Leben im Ozeanboden?

Erdbeben-Szenario für deutsche Großstadt