Meldungen

Der Verein der Freunde und Förderer des GFZ – FFGFZ ehrt Jeffrey Paulo H. Perez mit dem Friedrich-Robert-Helmert-Preis 2020

Jeffrey Paulo Perez (Foto: privat)

Mit dem Friedrich-Robert-Helmert Preis des Vereins der Freunde und Förderer des GFZ – FFGFZ wird die jahrgangsbeste Promotion am Deutschen GeoForschungsZentrum geehrt.

In diesem Jahr ging der Preis an Jeffrey Paulo H. Perez  für seine Doktorarbeit „Green rust formation and reactivity with arsenic species“. Seine Forschungsergebnisse bilden unter anderem eine Grundlage für die Sanierung Arsen kontaminierter Böden und Grundwässer.

Perez, aus der Sektion Grenzflächen-Geochemie, wurde von Liane G. Benning betreut und verteidigte seine Doktorarbeit mit summa cum laude an der Freien Universität Berlin im Januar 2020. Verbunden mit dem Preisgeld und einer Ehrenurkunde, erhält Perez ebenfalls eine einjährige Ehrenmitgliedschaft im FFGFZ.

Weiterführende Informationen: 

Weitere Meldungen

Neuestes | DFG-Schwerpunktprogramm DOME fördert Erzlagerstättenforschung am GFZ

Digital Earth erhält den Sonderpreis „Digital Science Award" beim Digital Leader Award...

Gigantischer Teilchenbeschleuniger am Himmel

Wiedergeburt eines Vulkans

Dürre in Europa: Weniger CO2 wird gebunden und Ernten fallen schlechter aus

Abbrüche der Kreidefelsen auf Rügen seismisch belauscht

Künstliche Intelligenz lernt kontinentale Hydrologie

Erdwärme aus dem Muschelkalk

Grönländisches Eisschild verzeichnete Rekordverlust in 2019

Friedhelm von Blanckenburg in die Academia Europaea gewählt