Meldungen

Das 5. Fragenheft "Nachgefragt! Brandenburger Kinder und Jugendliche fragen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler antworten" ist veröffentlicht

Nachgefragt! Potsdamer Kinder fragen – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler antworten.

In diesem Jahr veröffentlicht ProWissen e.V.  das 5. Fragenheft "Nachgefragt! Brandenburger Kinder und Jugendliche fragen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler antworten". Der Schwerpunkt des diesjährigen Fragenheftes sind Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit. ProWissen e.V. sammelt Kinderfragen und lässt sie seit 2013 alle zwei Jahre von WissenschaftlerInnen aus Brandenburg beantworten.

In diesem Jahr beantworten die GFZ-Wissenschaftler Bruno Merz und Christoph Förste die Fragen von Annemarie, 6 Jahre, und Rafael, 5 Jahre: Wie entstehen Meere und  wie schaffen die es, so viel Wasser da reinzutun ? und Warum zieht die Erdanziehung die Satelliten nicht zur Erde?

ProWissen e.V. ist ein im April 2004 gegründeter gemeinnütziger Verein. Seine Funktion sieht er in der Förderung von Wissenschaft und Forschung, einer Wissenschaftskommunikation in die breite Öffentlichkeit sowie im Ausbau eines Netzwerkes von Hochschulen, wissenschaftlichen Institutionen, Wirtschaft, Kultur, Politik, Stadt und Bürgern in der Region Potsdam. ProWissen wird finanziert von der Landeshauptstadt Potsdam und über 60 wissenschaftlichen Einrichtungen, darunter das GFZ, sowie Privatpersonen.

Das neue Fragenheft ist seit Ende Mai 2020 bereits als Druckausgabe in der Wissenschaftsetage Potsdam erhältlich und steht nun auch zum Download bereit. (ak)

Mehr Informationen:

Weitere Meldungen

Forellen beim Nestbau belauschen

Reinhard Hüttl und Julia Fischer neue Vizepräsidenten der Berlin - Brandenburgischen...

Personalia | Kristen Cook – Fellow der amerikanischen geologischen Gesellschaft GSA

Explosionssignal in der Glasfaser

Grundwasserveränderungen genauer verfolgen

Sprengung einer Weltkriegsbombe per Glasfaser-Seismik verfolgt

Neue Satellitendaten zeigen Ausmaß der Dürresommer 2018 und 2019

Personalia | Bernd Rendel-Preis für Milad Asgarimehr

Personalia | Dirk Wagner in Unterausschuss des ICSP berufen

Innovative Beschaffung: Silber für den GFZ-Einkauf