Meldungen

AOK Firmenlauf Potsdam 2019

Das Team vom Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ vor dem Start des AOK Firmenlaufs Potsdam 2019 (Foto: GFZ).

Mehr als 4.000 Läuferinnen und Läufer, darunter 107 Kolleginnen und Kollegen des Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ, haben am 14. Mai am AOK Firmenlauf Potsdam 2019 teilgenommen. Der Rundkurs über 5,2 Kilometer führte bei Sonnenschein, aber im Schatten kühlen 10 Grad Celsius durch den Park am Neuen Palais, vorbei an Trommlern, Schaulustigen und angereisten Familien.

Hervorzuheben ist dieses Jahr als schnellste Läuferin des GFZ Marisa Repasch, Sektion Geomorphologie, mit 20:48 Minuten und als schnellster Läufer Daniel Lipus, Sektion Geomikrobiologie, mit 17:27 Minuten, der mit dieser Zeit den 7. Platz in der Gesamtwertung errang. In den Teamwertungen hat das GFZ sowohl in der Frauen- (Marisa Repasch, Kim Huppert, Simona Regenspurg, Stefanie Pötz), Männer- (Daniel Lipus, Frank Springer, Christian Hohmann, Alejandro Rodriguez), als auch der Mixed-Wertung jeweils den 2. Platz belegt. (he)

Alle Ergebnisse und Videos vom Zieleinlauf finden sich hier

Weitere Meldungen

Personalia | Harald Schuh zum Ehrenpräsidenten des Verbandes der internationalen Geodäsie...

Personalia | Alexander Rudloff ist neuer IUGG Generalsekretär

„Künstliche Intelligenz“ eignet sich zur Überwachung von Vulkanen

„Reaktivere“ Landoberflächen kühlten die Erde ab

Kindertagesstätte „Geolino“ ist wieder ein „Haus der kleinen Forscher“

Magnetfeldmodell mit einfacheren Mitteln

Personalia | Falk Amelung als Helmholtz International Fellow zu Gast am GFZ

Bericht | Richtfest für neues Labor zur Erforschung „extremen Lebens“

Ein künstliches neuronales Netzwerk zur Überwachung der Ozeanerwärmung

Erste Konferenz für Forschungssoftware in Deutschland