Meldungen

Bodenfeuchterekorde im Mai haben das Juni-Hochwasser verstärkt

Bodenfeuchterekorde im Mai haben das Juni-Hochwasser verstärkt
05.06.2013|Potsdam: Die Hochwasserkatastrophe im Süden und Osten Deutschlands wurde wesentlich dadurch verstärkt, dass durch das feuchte Frühjahr die Böden feuchtegesättigt waren. Die...

mehr erfahren

Lange Nacht der Wissenschaften 2013

Samstag, 8. Juni 2013, 16 bis 24 Uhr | Unsere Erde ist ein dynamischer Planet, der sich ständig verändert. Zu seiner Erforschung wird eine Fülle von Methoden und Geräten eingesetzt.

mehr erfahren

Humboldt Research Fellowship für Waliur Rahaman

Dr. Helmut Schwarz (Präsident der Alexander von Humbodt Stiftung), Joachim Gauck (Bundespräsident) und unser Alexander-von-Humboldt-Fellow Waliur Rahaman (GFZ, Sektion 3.4 - Oberflächennahe Geochemie) [v.l.n.r.] beim Jahrestreffen der Alexander von...

mehr erfahren

Starkes Erdbeben in außergewöhnlicher Tiefe

Starkes Erdbeben in außergewöhnlicher Tiefe
24.05.2013|Potsdam: Heute morgen um 05:45 MESZ bebte die Erde unter dem Okhotsk-Meer im Nordwestpazifik. Das Beben mit einer Magnitude von 8,2 fand in einer außergewöhnlichen Tiefe von 605 Kilometern statt....

mehr erfahren

GPS solution provides three-minute tsunami alerts (English only)

GPS solution provides three-minute tsunami alerts (English only)
17.05.2013|Potsdam: GFZ researchers have shown that, by using global positioning systems (GPS) to measure ground deformation caused by a large underwater earthquake, they can provide...

mehr erfahren

Klimageschichte der Arktis als Schlüssel für die Zukunft

Klimageschichte der Arktis als Schlüssel für die Zukunft
09.05.2013|Potsdam: Erstmalige Dokumentation des Übergangs in das Eiszeitalter – Lückenlose Daten über einen Zeitraum von mehr als einer Million Jahre. 

Analysen des längsten bisher in der...

mehr erfahren

Helmholtz-Alberta-Initiative geht weiter

Helmholtz-Alberta-Initiative geht weiter
28.03.2013|Potsdam: Die Forschung zu ölsandbezogenen Aspekten im Rahmen der Helmholtz-Alberta-Initiative (HAI) wird von deutscher Seite ausgesetzt. Zugleich aber wird die Kooperation im Rahmen von HAI auf...

mehr erfahren

Extremes Wasser

Extremes Wasser
13.03.2013|Potsdam: Die Erde ist der einzige uns bekannte Planet, der Wasser in gewaltigen Mengen und in allen drei Phasenzuständen aufweist. Aber der irdische Allerweltsstoff Wasser hat sehr ungewöhnliche Eigenschaften, die dann...

mehr erfahren

Große Teile für kleinste Mengen

Große Teile für kleinste Mengen
08.03.2013|Potsdam: Am 8. März 2013 wird ein neues Sekundärionen-Massenspektrometer (SIMS) an das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ geliefert. Das wuchtige Gerät wird mit einem Schwertransport, in sieben Einzelteile...

mehr erfahren

Forschung als Motor für die Energiewende

Forschung als Motor für die Energiewende
04.03.2013|Potsdam: Bundesforschungsministerin Johanna Wanka stellte am 04. März die nationale Plattform zur Energieforschung vor. Auf dem Weg zur Energiewende sollen die einzelnen Forschungsaktivitäten...

mehr erfahren