Berufsausbildung und duales Studium

Ausbildungsberufe

Die Berufsausbildung am Helmholtz-Zentrum - Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum umfasst derzeit folgende Ausbildungsberufe:

Kauffrau/-mann für Büromanagement (vormals Bürokauffrau/-mann)

Sie werden überwiegend in den Verwaltungsabteilungen Personal und Sozialwesen, Haushalt und Finanzen, Beschaffung und Materialwirtschaft sowie Allgemeine und technische Dienste ausgebildet. Dort erlernen Sie die relevanten Arbeitsabläufe einer modernen Administration mit Hilfe der einschlägigen Kommunikationsmittel.

Chemielaborant/in

Zunächst lernen Sie die Handhabung von Arbeitsmitteln und -geräten kennen. Weiterhin erarbeiten Sie sich den sicheren Umgang mit Arbeitsstoffen, insbesondere den Einsatz von Gefahrstoffen unter Beachtung der Sicherheitsbestimmungen.

Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Sie lernen Komponenten und Geräte herzustellen, in Betrieb zu nehmen und in Stand zu halten.

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - Bibliothek

Zum Bestandteil der Ausbildung von Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek gehört neben dem Beschaffen und Katalogisieren von Medien aller Art (Bücher, Zeitschriften, Videos, CD's, et cetera) die Aufarbeitung und Vermittlung von Informationen und Daten wie auch die alltägliche Nutzung von Online-Diensten, vor allem die des Internet.

Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung/Systemintegration

Sie erlernen Grundlagen und Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnologien. Dazu zählen das Arbeiten mit unterschiedlichen Betriebssystemen, unterschiedlicher Computersoftware sowie die Systempflege und Softwareentwicklung.

Geomatiker/in

Sie erheben und verarbeiten Geodaten, d.h. sie lernen Geodaten zu unterscheiden und zu bewerten, Geodaten zu erfassen und zu bearbeiten, Geodaten in Geoinformationssystemen zu verwenden und zu präsentieren etc.

Industriemechaniker/in

Sie erlernen manuelle Grundfertigkeiten, die Montage von Baugruppen sowie die Fertigung von Bauteilen an konventionellen und CNC-Maschinen. Weiterhin lernen Sie technische Dokumentationen und Fertigungsprogramme mit Hilfe von CAD/CAM zu erstellen, um Arbeitsaufträge auf den CNC-Dreh-und Fräsmaschinen zu bearbeiten.

Mathematisch-technische/r Softwareentwickler/in

Sie lernen Fragestellungen aus Informatik, Technik, Naturwissenschaften und Wirtschaft mit geeigneten Softwareentwicklungsmethoden zu lösen und existierende Softwaresysteme auf Basis mathematischer Module zu erweitern.

Physiklaborant/in

Sie arbeiten im physikalischen Labor oder Technikum, errichten Versuchsapparaturen, führen selbständig Messungen durch, protokollieren und werten die Ergebnisse aus.