News

Charlotte Krawczyk jetzt Mitglied bei acatech

22.11.2016: Charlotte Krawczyk ist jüngst in die acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften gewählt worden. Die Geophysikerin leitet am Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ die Sektion „Oberflächennahe Geophysik“ und lehrt über eine gemeinsame Berufung an der TU Berlin als Professorin. Außerdem ist Charlotte Krawczyk Direktorin des Departments 2 „Geophysik“ am GFZ, das sieben Sektionen vereint.

Die Sektion „Oberflächennahe Geophysik“ war erst Anfang dieses Jahres neu eingerichtet worden und ist unmittelbar an die Sektion „Geophysikalische Tiefensondierung“ gekoppelt. Die Forscherinnen und Forscher darin befassen sich mit der grundlagenorientierten Forschung in der oberflächennahen und angewandten Geophysik.

Charlotte Krawczyk beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Geophysik, insbesondere mit unterschiedlichen Verfahren der Seismik und deren Interpretation. Nach einem Studium der Physik und Geophysik und einer Dissertation an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel war Charlotte Krawczyk von 1995 bis 2007 am GFZ im Bereich der geodynamischen Erforschung von Subduktionszonen und Sedimentbecken tätig.

Im Jahr 2007 wechselte sie ans Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik (LIAG) nach Hannover und folgte einem Ruf auf eine Professur an der TU Berlin im Fachgebiet Angewandte Geophysik, womit sie als erste deutsche Frau eine Professur im Fachgebiet der Geophysik bekleidete. Ihre fachlichen Interessen beinhalten insbesondere die geophysikalische Abbildung von Deformationen und Massentransport im Untergrund, z.B. für Themen wie Erdfälle oder Charakterisierung des (urbanen) Untergrunds.

Additional News

GRACE-FO satellites on their way to the launch pad

German YES Chapter founded

Seismic monitoring of rockfalls and landslides can protect human lives

Increase in light pollution

When continents break it gets warm on Earth

Personalia | Four new Humboldt Fellows at the GFZ

Cooling in high and mid-latitudes led to aridification in Northern Africa

Personalia | „Goldenes Lot 2017“ for Tsunami Early Warning System

Carbonate shells of foraminifera form differently than previously thought

The successful US/German satellite gravity mission GRACE comes to an end after 15 years