News

Besuch des Botschafters von Neuseeland (only available in German)

Begleitet von einer hochrangigen Deutsch-Neuseeländischen Wissenschaftsdelegation besuchte heute der neuseeländische Botschafter, H.E. Peter Rider, das Deutsche GeoForschungsZentrum, GFZ. Das GFZ und Neuseeland pflegen bereits seit langem wissenschaftliche Beziehungen, über die sich der Botschafter heute ausführlich informieren ließ. Nach der Begrüßung durch den Administrativen Vorstand des GFZ, Dr. Stefan Schwartze, standen unter anderem neueste Erkenntnisse zur Paläoklimaforschung im Mittelpunkt der Gespräche. Insbesondere die Ergebnisse der dendrochronologischen Untersuchungen von GFZ-Forscher Dr. Gerd Helle fanden das Interesse des Botschafter: Stammt er doch gebürtig exakt aus der Region aus der die Proben der Bäume stammen.

Additional News

Another ERC Grant for GFZ Taylor Schildgen will receive 1.9 million euros for her research

Personalia | Numerous awards for GFZ scientists at the AGU‘s annual meeting

Personalia | Sophia Walther received Ernst Reuter Prize of Freie Universität Berlin

Round table for data

GFZ spin-off DiGOS wins Berlin Brandenburg Innovation Award

Personalia | Kate Maher from Stanford University appointed as next Helmholtz International...

GFZ is a partner in the BMBF-funded project "open-access.network

Personalia | Sascha Brune was put in charge as head of the Geodynamic Modeling Section

Initiating a new field of research?

lllegaler Sandabbau im Mekong-Delta