Inhaltsbereich Centre for Geoscientific Information Management

CeGIM

Im Rahmen des DFG-Projekts CeGIM wurde das Konzept für ein Leistungszentrum für Daten- und Informationsmanagement in den Geowissenschaften entwickelt. Das Konzept CeGIM unterstützt den gesamten Lebenszyklus wissenschaftlicher Daten von der Erfassung über die Speicherung von Primärdaten bis hin zur Bearbeitung komplexer integrierter Aufgabenstellung. Die inhaltliche Basis umfasst wissenschaftliche Faktendaten und verknüpft diese mit dem breiten Informations- und Serviceangebot geowissenschaftlicher Bibliotheken.

Im Zentrum der Aktivitäten sollte das CeGIM-Portal stehen, über das Mehrwertdienste, Werkzeuge und Verfahren für die Speicherung, Dokumentation und die Suche nach Daten angeboten werden. Die Voraussetzung für diese neuen Dienstleistungen ist die Integration der von den Antragsstellern betriebenen Informationssysteme. Eine zentrale Rolle bei der Realisierung von CeGIM hat die Förderung von positiven Rahmenbedingungen und Policies in den Geowissenschaften.

CeGIM wurde aus dem Programm Leistungszentren für Forschungsinformation, eine Förderinitiative der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zur Stärkung der Informations-Infrastrukturen an deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen gefördert .

Förderung: 1.7.2003 - 31.1.2004