FameLab 2017 – Regionaler Vorentscheid Berlin-Brandenburg

Einladung zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb der Wissenschaftskommunikation.

Wann: 3. April 2017 ab 15:00 Uhr

Wo: GFZ Campus Telegrafenberg, Potsdam, Hörsaal, Haus H

Anmeldung unter: https://www.britishcouncil.de/famelab/teilnahme

Kontakt: famelab(at)gfz-potsdam.de

In diesem Jahr finden deutschlandweit vier regionale Vorentscheide („heats“) von FameLab Germany statt. In Karlsruhe, Bielefeld, Braunschweig und Potsdam. Jury und Publikum müssen in nur drei Minuten mit Inhalt, Klarheit und Charisma (Content, Clarity, Charisma) vom eigenen Forschungsthema überzeugt werden. Zwar ohne Powerpoint, dafür aber mit allem anderen, was selbst auf die Bühne getragen werden kann.

Wem dies gelingt, der sichert sich die FameLab-Krone samt Preisgeld in Höhe von 300 Euro (200 Euro für Platz 2), das professionelle Medien- und Kommunikationstraining am British Council und die Teilnahme am Finale von FameLab Germany in Bielefeld. Hier entscheidet sich, wer Deutschland auf der internationalen Bühne beim Cheltenham Science Festival vertreten darf. Die Jury besteht aus VertreterInnen aus Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation. Außerdem wird ein Publikumspreis vergeben, der mit einem Jahres-Abo der Zeitschrift „New Scientist“ verbunden ist.