Veranstaltungen

24.03.2017 -
09. Jul

Ausstellung: Fokus Erde - Von der Vermessung unserer Welt

Eine Ausstellung des GFZ in Zusammenarbeit mit dem Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, anlässlich des 25jährigen Bestehens des GFZ.

Wann: 24. März bis 9. Juli 2017

Wo: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

07.06.2017 -
09. Jun

ICLEA Abschlusskonferenz: Klimawandel und Landschaftsentwicklung in Nord- und Mitteleuropa

Das virtuelle Helmholtz-Institut Integrated Climate and Landscape Evolution Analyses (ICLEA) veranstaltet eine Abschlusskonfferenz unter dem Titel: „Climate Change and Landscape Evolution in North Central Europe“ (Klimawandel und Landschaftsentwicklung in Nord- und Mitteleuropa).

Wann: 23. November 2016 Jetzt: 7. bis 9. Juni 2017

Wo: GFZ Campus Telegrafenberg, Potsdam

15.06.2017

Vortrag: 100 Jahre nach Helmert - Heutige geodätische Forschung auf dem Potsdamer Telegrafenberg

Prof. Harald Schuh, Direktor des GFZ-Departments Geodäsie, zur aktuellen geodätischen Forschung auf dem Telegrafeneberg.

Wann: 15. Juni 2017, 18:00 Uhr

Wo: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

16.06.2017

Vortrag: Was können wir von Seesedimenten zu Umweltveränderungen durch Klima und Mensch lernen?

Zur Sonderausstellung "Fokus: Erde" hält Dr. Elisabeth Dietze, GFZ-Sektion Klimadynamik und Landschaftsentwicklung, einen Vortrag für Schulklassen der Klassen 9 bis 13.

Wann: 16. Juni 2017, 9:30 bis 11:00 Uhr

Wo: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam

Nur mit Anmeldung!

24.06.2017

Lange Nacht der Wissenschaft 2017

Zur Langen Nacht der Wissenschaft öffnen 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg ihre Türen. „Reisen“ Sie an Orte, die sonst für Sie nicht zugänglich sind und erleben Sie Wissenschaft live bei zahlreichen Experimenten, Vorträgen, Workshops und Mitmachaktionen für Erwachsene und Kinder.

Wann: 24. Juni 2017, 17:00 bis 24:00 Uhr

Wo: auch auf dem Telegrafenberg, Potsdam

24.06.2017

Vortrag: Von Humboldt zu den Swarm-Satelliten - Erforschung des Erdmagnetfelds in Potsdam

Zur Langen Nacht der Wissenschaften hält Dr. Monika Korte, GFZ-Sektion Erdmagnetfeld, einen Sondervortrag im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte: "Von Humboldt zu den Swarm-Satelliten - Erforschung des Erdmagnetfelds in Potsdam"

Wann: 24. Juni 2017, 18:00 Uhr

Wo: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam

04.09.2017 -
13. Sep

Summer School: Potsdam Summer School 2017

Modern pluralistic societies face many challenges. In 2017 the Potsdam Summer School will explore the relevance of an approach to inclusive governance for sustainable futures.

When: 4 September until 13 September 2017

Where: Several locations in Potsdam, Germany

Application deadline: Tuesday 18th April 2017, 23:59 UTC

04.09.2017 -
29. Sep

Trainingskurs: Seismologie und Einschätzung der Erdbebengefährdung

Die GFZ-Sektion Erdbeben- und Vulkanphysik führt alljährlich Trainingskurse zur Seismologie und Einschätzung der Erdbebengefährdung auf dem Gebiet der Geowissenschaften und Katastrophenvorbeugung durch, im Rahmen des Aus- und Weiterbildungsprogrammes der UNESCO.

Wann: 4. bis 29. September 2017

Wo: GFZ Campus Telegrafenberg, Potsdam

11.09.2017 -
15. Sep

Herbstschule: EGSIEM Satellitengeodäsie

Zusammen mit dem European Gravity Service for Improved Emergency Management (EGSIEM) veranstaltet das GFZ die EGSIEM Herbstschule Satellitengeodäsie.

Wann: 11. bis 15. September, 2017

Wo: GFZ Campus Telegrafenberg, Potsdam