Missionsbetrieb und Missionsphasen

Das GRACE-FO Mission Operations System (MOS) und Ground Data System (GDS) werden für die ersten 5 Jahre vom GFZ finanziert. Der Missionsbetrieb wird im Unterauftrag vom German Space Operation Center (GSOC) des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) in Oberpfaffenhofen durchgeführt. Das GFZ stellt den Operations Mission Manager (OMM), validierte Flugprozeduren sowie seine Satellitenempfangsstation in Ny-Ålesund/Spitzbergen bei. Ein grober Überblick ist dem nachfolgenden Bild zu entnehmen. Weitere Informationen zu den einzelnen Komponenten und Phasen des Missionsbetriebs finden sich auf den englischen Seiten.

GRACE-FO Missionsbetrieb

Kontakt

Prof. Dr. Frank Flechtner

Leiter der Sektion 1.2:
Globales Geomonitoring und Schwerefeld

Telegrafenberg
Gebäude A17 Raum 00.12

Tel.: +49 331 288-1130

c/o DLR Oberpfaffenhofen
Münchner Str. 20
D-82234 Wessling
Gebäude 126 Raum 113

Tel.: +49 8153 90832 10