CALS3k.4 und CALS3k.4b

Diese Seite ist leider nur in englischer Sprache verfügbar.

Globale Rekonstruktionen des Erdmagnetfelds der letzten Jahrtausende können aus umfangreichen paläomagnetischen Datensammlungen erstellt werden. Besonders für ältere Daten bestehen Beschränkungen durch die Datenqualität und Genauigkeit der Datierung, sowie durch begrenzte zeitliche und räumliche Datenabdeckung. Hier werden aktualisierte globale Modell für den Zeitraum der letzten 3 Jahrtausende präsentiert. Ergänzungen der Datenbasis gegenüber früheren Modellen betreffen vor allem die Regionen Südostasien, Alaska und Sibirien. Statistische Variationen der Daten wurden verwendet um Abschätzungen zur Zuverlässigkeit des Modells zu gewinnen. Wir unterscheiden zwischen gemittelten Modellen vieler solcher Variationen, CALS3k.nb, welche besonders auf eine robuste Abschätzung der Feldstruktur an der Kern-Mantel-Grenze abzielen, und den relativ dazu deutlich höher aufgelösten Modellen CAKLS3k.n für die Modellversionen n=3 und 4. Wir schätzen CALS3k.4 als unser Modell mit der besten Auflösung für die Erdoberfläche ein, und empfehlen CALS3k.4b für Untersuchungen der Feldänderungen an der Kern-Mantel-Grenze.

Referenz:  

  • Korte, M. and C. Constable (2011): Improving geomagnetic field reconstructions for 0 - 3ka. Phys. Earth Planet. Int., 188, 247-259

Radiale Feldkomponente (Br) an der Kern-Mantel-Grenze


Download

DateiTypGrößeDatumInhalt
cals3k-4.zip ZIP2,7MBNov. 2011Four ASCII files with coefficients: CALS3k.4, CALS3k.4b, CALS3k.3, CALS3k.3b. Fortran source code fieldpred3k.f to produces time series of declination, inclination and intensity for any location on the Earth's surface from any of the four models, and fielduncert3k.f to produces time series with uncertainty estimates based on the bootstrap from models CALS3k.4b or CALS3k.3b.
CALS3k-4anim.zipZIP3,9MBNov. 2011Animations of radial field component (Br) at the core-mantle-boundary as predicted by the four models and of the radial field differences between model versions 3 and 4.

Kontakt

Profilfoto von  Dr. Monika Korte

Dr. Monika Korte
Geomagnetismus

Behlertstraße 3a
Haus K 3, Raum 116
14467 Potsdam
Tel. +49 331 288-1268