Personalia | Professor Horsfield in die AAPG Generalversammlung gewählt

Professor Horsfield in die AAPG Generalversammlung gewählt

28.09.2016: Professor Brian Horsfield, Leiter der GFZ-Sektion Organische Geochemie, wurde in die Generalversammlung des Amerikanischen Verbands der Petroleum-Geologen, AAPG, gewählt. Als Vertreter für Europa wird er dieses Amt von 2017 bis 2019 innehaben.

Der weltweit vertretene Verband mit einem Hauptstandort in Tulsa, USA, hat es sich nach eigenen Angaben unter anderem zum Ziel gesetzt, wissenschaftliche Forschung und technologische Entwicklungen zu fördern und geologische Informationen für die Öffentlichkeit verfügbar zu machen.

Brian Horsfield ist, neben seiner Funktion als Sektionsleiter am GFZ, Professor für Organische Geochemie und Kohlenwasserstoffsysteme an der Technischen Universität Berlin. Er beschäftigt sich unter anderem mit der Erforschung von organischem Material in Sedimentbecken und dabei insbesondere mit der tiefen Biosphäre und den Interaktionen zwischen Festgestein und Fluiden.

>>Mehr Informationen zur AAPG