Personalia | Liane G. Benning zum Mitglied der Academia Europaea ernannt

Prof. Liane G. Benning (Foto: privat).

08.09.2017: Liane G. Benning, Leiterin der GFZ Sektion Grenzflächen-Geochemie, wurde zum Mitglied der Academia Europaea (AE) ernannt.

Die AE ist eine europäische regierungsunabhängige Gesellschaft, die sich der Förderung von „herausragender wissenschaftlicher Leistung“ verschrieben hat. Gegründet im Jahre 1988 hat die Gesellschaft aktuell rund 3740 Mitglieder, darunter führende Expertinnen und Experten der Human-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften.

Liane G. Benning ist neben ihrer Position am GFZ Professorin für Interface Geochemistry an der Freien Universität Berlin und Professorin für Experimentelle Biogeochemie an der University of Leeds, Großbritannien. (JH)