Personalia | Halogene - Daniel Harlov ist Mitherausgeber eines neuen Übersichtswerks

Dr. Daniel Harlov (Foto: privat).

28.07.2017: Daniel Harlov, GFZ-Sektion Chemie und Physik der Geomaterialien, hat zusammen mit Leonid Aranovich, Russian Academy of Sciences, Moskau, ein Übersichtswerk zu der Rolle von Halogenen in geochemischen Prozessen herausgebracht.

Der Verlag stellt das Buch mit dem Titel „The Role of Halogens in Terrestrial and Extraterrestrial Geochemical Processes“ als Übersichtswerk zum aktuellen Wissensstand zu Halogenen und ihrer Rolle innerhalb geochemischer und geophysikalischer Prozesse vor. Halogene sind Nichtmetalle wie Fluor, Chlor, Brom und Jod, die in der Natur vor allem in Salzen  und in einigen Mineralen vorkommen. Das Buch betrachtet dabei nicht nur die Rolle von Halogenen in geochemischen Prozessen auf der Erde, sondern auch auf extraterrestrischen Körpern wie Asteroiden und dem Mars.

Daniel Harlov ist neben seiner Tätigkeit am GFZ Gastprofessor an der Universität von Johannesburg, Südafrika. In seiner Forschung untersucht er sowohl experimentell als auch in Feldarbeit die Rolle von Flüssigkeiten und Gasen in Hochdruck- und Hochtemperaturgesteinen der unteren Erdkruste und des äußersten Teils des Mantels, sowie Minerallagerstätten und die Eigenschaften von Mineralen. (ak)

>>Zur Publikation