Hochwasserforschung

Hochwasser an der Elbe bei Meißen (Foto: U. Herrmann, GFZ).
Hochwassermarken von bedeutenden Elbehochwasser in Dresden (Foto: U. Grünewald, BTU Cottbus)
Räumliche Verteilung von signifikanten Trends der jährlichen Maximalabflüsse (Nach oben gerichtete Pfeile entsprechen zunehmenden, nach unten gerichtete Pfeile abnehmenden Trends. Die Größe der Pfeile entspricht der relativen Änderung innerhalb der Beobachtungsperiode vom 1951 bis 2002. Kreise stehen für keinen signifikanten Trend) (Abb.: Petrow&Merz, 2009).
Hochwasser in Meissen, April 2006 (Foto: U.Herrmann, GFZ)
Hochwasser in Meissen, April 2006 (Foto: U.Herrmann, GFZ)
Hochwasser in Meissen, April 2006 (Foto: U.Herrmann, GFZ)
Hochwasser in Grimma, Juni 2013 (Foto: A. Krahn, GFZ)
Hochwasser in Grimma, Juni 2013 (Foto: A. Krahn, GFZ)
Hochwasser in Grimma, Juni 2013 (Foto: A. Krahn, GFZ)
 

GFZ - Bildarchiv

Dieses Angebot richtet sich an Journalisten. Jede andere Verwendung bedarf unserer Zustimmung.

Die Nutzung dieser Bilder ist honorarfrei, sofern Autor und Quelle genannt werden. Um ein Belegexemplar wird gebeten:

Helmholtz-Zentrum Potsdam
Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ
- Public Relations -
Telegrafenberg
14473 Potsdam
Telefon: 0331 - 288 1040
Fax: 0331 - 288 1044