Stellenangebote

Diese Ausschreibung richtet sich vorrangig an Schüler(innen), die ihr Betriebspraktikum in der 9. Klasse am GFZ absolvieren wollen.

Schülerpraktikum am GFZ
Kennziffer 45/V1/17 G

Qualifikationen:
  • gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Schulfächern (wie Physik, Geografie, Mathematik, Informatik) und Englisch
Sonstige Anforderungen:

  • Interesse an geowissenschaftlichen Themen

Startdatum zwischen 01. April 2018 – 30. Juni 2018
Befristung nach Vorgabe der Schule
Vergütung ohne
Arbeitszeit nach Absprache
Ort Potsdam

Das Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) ist das nationale Forschungszentrum für Geowissenschaften in Deutschland. Mit rund 1.282 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreibt das GFZ interdisziplinäre Forschung zum „System Erde" sowie zum Einfluss des Menschen auf den Planeten. Als Mitglied der HelmholtzGemeinschaft ist es Teil der größten deutschen Wissenschaftsorganisation.  

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen sehr. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.  

Wir bieten Praktika in allen Bereichen des GFZ an, sowohl in der Forschung als auch in der Verwaltung. Die Praktika geben erste Einblicke in die außeruniversitäre Forschung in einem der 5 Departments mit insgesamt 25 Sektionen bzw. in einem der 5 Technologietransfer-Zentren oder in die tägliche Arbeit in der Administration. Bitte sende uns ein selbstständig verfasstes und formloses Bewerbungsanschreiben, in dem Du erklärst, warum Du das Praktikum gerade am GFZ absolvieren möchtest. Zusätzlich gibst Du uns bitte Dein Schuljahr, den genauen Zeitraum des Praktikums und 1 Department oder 3 - 4 Sektionen, 1 Technologietransfer-Zentrum oder 2 Verwaltungsabteilungen an, in denen Du Dein Praktikum vorzugsweise durchführen möchtest. Deinem Bewerbungsanschreiben fügst Du bitte deinen Lebenslauf, eine Kopie Deines letzten Zeugnisses bei und ggf. ein Nachweis der Schule, wenn es sich um ein Pflichtpraktikum handelt. Wir werden dann anhand Deiner Angaben versuchen, eine Betreuung für Dich zu finden. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 17. November 2017 per E-Mail unter Nennung der Kennziffer 45/V1/17 G an bewerbungen@gfz-potsdam.de. Deine Bewerbungsunterlagen fasst Du bitte zu einer einzigen PDF-Datei mit einer maximalen Größe von 3 Megabyte zusammen.  

Entscheidende Kriterien für die Vergabe der Praktikumsplätze sind die Qualität der Bewerbung und die Verfügbarkeit von Betreuern zu den angefragten Themen und Terminen.  

Du bekommst spätestens am 31. Dezember 2017 eine Rückmeldung von uns. Danach werden Deine Unterlagen unverzüglich gelöscht. Eine Rücksendung per Post zugesandter Unterlagen kann nicht erfolgen.  

Für telefonische Rückfragen stehen wir dir unter +49 (0)331 288-28787 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Liste

Fragen zu den Stellenangeboten?

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Igel unter +49 (0) 331-288-28787 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.