Sektion 4.5: Geomikrobiologie

Sektionsleiter: Prof. Dr. Dirk Wagner

Mikrobiologische Prozesse stellen eine wichtige Grundlage für die Untersuchung der globalen Stoffkreisläufe in Böden und Sedimenten dar, da diese im Wesentlichen durch Mikroorganismen angetrieben werden. Im Fokus der Arbeiten der Sektion 4.5 steht dabei die „Tiefe Biosphäre“, deren Biomasse vermutlich die oberirdische Biomasse bei weitem übersteigt. Der Tiefen Biosphäre kommt damit eine besondere Rolle für die biogeochemischen Kreisläufe auf mittleren bis langen Zeitskalen zu. Ziel unserer Forschung ist, ein grundlegendes Verständnis der Tiefen Biosphäre hinsichtlich ihrer Stoffdynamik und der daran beteiligten Mikroorganismengemeinschaften zu erlangen, um deren generelle Bedeutung für die globalen Stoffkreisläufe abschätzen zu können. Dazu werden die Struktur und Funktion der mikrobiellen Gemeinschaften analysiert und deren Stoffwechselprozesse quantifiziert. In-situ-Experimente, Simulationsstudien und Modellierungen liefern weiteren Aufschluss über die langsam ablaufenden Prozesse in tiefen terrestrischen Ökosystemen.

Kontakt

Profilfoto von  Prof. Dr. Dirk Wagner

Prof. Dr. Dirk Wagner
Leitung Geomikrobiologie

Telegrafenberg
Haus C, Raum 425
14473 Potsdam
Tel. +49 331 288-28800

Assistenz

Frau Sybille Hahmann
Assistenz Geomikrobiologie

Telegrafenberg
Haus C, Raum 424
14473 Potsdam
Tel. +49 331 288-28801

Neuigkeiten