Department 5: Geoarchive

Departmentdirektor: Prof. Dr. Achim Brauer

Die Erdoberfläche ist die Schnittstelle, an der sich die feste Erde, die Atmosphäre, die Biosphäre sowie die Hydrosphäre treffen und miteinander interagieren. Gleichzeitig bildet sie einen Lebensraum für verschiedene Lebensformen aus, der von den Mikroorganismen bis zum Menschen reicht. Natürliche Variationen und menschliche Eingriffe in die Landschaft sowie die Wasser- und Stoffkreisläufe führen zu Veränderungen an der Erdoberfläche, die sich wiederum auf das Gesamtsystem auswirken. Diese Veränderungen hinterlassen ihre Spuren (Fingerabdrücke) in verschiedenen Geoarchiven wie beispielsweise in Seesedimenten, organikreichen Böden und Sedimenten und Baumringen bis hin zu gesamten Landschaftsformen. Unser Department bündelt Kompetenzen bei der Auswertung hochauflösender Geoarchive, sowie der Messung und Modellierung von Prozessen und Wechselwirkungen an der Erdoberfläche und darunter liegenden tieferen Sedimenten auf rezenten und geologischen Zeitskalen. Dabei geht es neben einem verbesserten Prozessverständnis in der Erdoberfläche um die Bereitstellung wissenschaftlicher Grundlagen zur Entwicklung von Anpassungsstrategien an die sich verändernde Umwelt und zur Reduzierung von Risiken für die Gesellschaft.

Die Forschung des Department 5 ist in fünf Sektionen gegliedert:

Direktor

Profilfoto von  Prof. Dr. Achim Brauer

Prof. Dr. Achim Brauer
Klimadynamik und Landschaftsentwicklung

Telegrafenberg
Haus C, Raum 324
14473 Potsdam
Tel. +49 331 288-1330

Departmentreferent

Profilfoto von  Dr. Sergiy Vorogushyn

Dr. Sergiy Vorogushyn
Hydrologie

Telegrafenberg
Haus C 4, Raum 2.04
14473 Potsdam
Tel. +49 331 288-1338

Assistenz

Profilfoto von   Christine Gerschke

Christine Gerschke
Assistenz Klimadynamik und Landschaftsentwicklung

Telegrafenberg
Haus C, Raum 325
14473 Potsdam
Tel. +49 331 288-1331